Seniorenapps // Die besten Apps für Senioren & ältere Menschen

Smartphones sind aus unserer heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Junge Menschen, die nach der Jahrtausendwende geboren wurden, kann man mit Fug und Recht „Smartphone-Natives“ nennen. Doch Smartphones, und speziell die Apps, erleichtern den Alltag aller Altersklassen. Speziell für Menschen, die in ihrem Leben schon alles geleistet haben und nun im ehrwürdigen Seniorenalter angelangt sind, bieten Apps eine unglaubliche Alltagserleichterung.

Kommunikation, das Finden von schneller Hilfe, das Vorlesen von Texten, Tipps für den Alltag, das Vorlesen für die Enkel – dies alles und noch viel mehr finden Sie in unsere Übersicht „Die besten Apps für Senioren & ältere Menschen“:

WhatsApp

App Store // Google Play

Aktuell eine der bekanntesten und am meisten genutzten Apps überhaupt ist „WhatsApp“. Mit der kostenlosen App können Sie in Windeseile und noch schneller mit Ihren Kindern oder Enkelkindern auf der ganzen Welt in Kontakt bleiben. Egal ob Geburtstagswünsche, Weihnachtsbilder oder ein Video vom ersten Wort Ihres Enkels – mit WhatsApp können Sie in Sekundenschnelle kommunizieren. Brief, SMS, E-Mail und Gruppendiskussionen – mit „WhatsApp“ können Sie all diese Funktionen mit einem Knopfdruck steuern.

SpeechTexter

App Store // Google Play

Egal ob durch Sichteinschränkung oder zitternde Finger – das Tippen von Nachrichten auf den oftmals kleinen Smartphones kann im fortgeschrittenen Alter zu einer Herausforderung werden. Die kostenlose App SpeechTexter bietet hier eine Lösung an. Sie wandelt gesprochene Worte in getippten Text um. Somit können Sie Nachrichten wie SMS, WhatsApp oder E-Mails an Freunde, Verwandte oder auch Ämtern einfach und unkompliziert einsprechen. In Echtzeit verwandelt die App alles in Textform. Die App ist nur im Play Store erhältlich. Applenutzer können alternativ auf die kostenpflichtige App Speech to Text ausweichen.

NeuroNation

App Store // Google Play

Train your Brain – also halte dein Gehirn fit. Die Grundfunktionen der von Wissenschaftlern entwickelten NeuroNation-App sind kostenlos. Jeden Tag bekommen Sie von der App Aufgaben gestellt, die jeweils einen bestimmten Bereich des Gehirns trainieren. Man kann mit spezifischen Einstellungen die App komplett auf Sie als Nutzer personalisieren. Trainiert werden das Gedächtnis und die Konzentration. Dies fördert insbesondere die Intelligenz. Den vollen Umfang der Hirn-Fitness bekommt man durch ein Abo.

Apothekenfinder

App Store // Google Play

Die Apotheke um die Ecke kennt jeder. Aber was ist, wenn man in einer fremden Stadt unterwegs ist oder an Sonn- und Feiertagen die Notfallapotheke sucht? Wenn man ein ganz bestimmtes Medikament schnell benötigt und die nächste offene Apotheke sucht? Dann hilft Ihnen die kostenlose App „Apothekenfinder“.  Entwickelt wurde die App im Auftrag der ABDA, der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Somit steht hinter der App nicht nur gut Technik, sondern auch Apothekenwissen aus erster Hand.

Mein Notruf

App Store // Google Play

Wenn ein Notfall eintritt, zählt jede Sekunde. Da muss es schnell gehen. Die kostenpflichtige App „Mein Notruf“ stellt Ihnen einen leicht zu bedienenden Alarm-Knopf auf Ihrem aufgeladenen Smartphone zur Verfügung. Wenn man zum Beispiel aufgrund von Atemnot nicht sprechen kann, zeigt der entscheidende Vorteil der App gegenüber dem Notruf. Durch GPS-Ortung wird man im Notfall schnell gefunden. Die Testversion ist kostenlos, aber so können nur Probealarme von Ihnen getestet werden.

Toiletten-Scout

App Store // Google Play

Im fortgeschrittenen Alter kann es passieren, dass man nicht mehr zu 100 Prozent Herr über sämtliche Körperfunktionen ist. Da kann es sein, dass man ganz dringend eine Toilette aufsuchen muss. Der kostenlose Toiletten-Scout findet weltweit sehr rasch über 2 Millionen Toiletten. Somit können Sie oder auch Ihre Enkel binnen kurzer Zeit und ohne Stress die nächste öffentliche Toilette finden. In manch brenzligen Situationen ist die App „Toiletten-Scout“ der Helfer in der Not.

Wunderlist

App Store // Google Play

Sie kennen das – man hat viel zu tun, ist allgemein etwas verplant oder tendiert in fortgeschrittenem Alter zur Vergesslichkeit – kurz gesagt, man braucht eine Organisationshilfe. Die kostenlose App „Wunderlist“ ist Ihr mobiler Partner bei allem, was mit Listen, planen und organisieren zu tun hat. Sie selbst erstellen einfach Listen (Einkaufslisten, Geschenkelisten, Restaurantlisten, …) oder einfach Listen mit Dingen, die Sie noch zu erledigen haben. Wunderlist kann Sie auch an Termine erinnern. Sie können die Listen mit Ihren Lieben oder mit anderen teilen. So kann Ihr Kind einfach Ihre Einkäufe miterledigen.

Skype ist ein alter Hase unter den Apps. Mit Skype können Sie Audio- wie auch Video-Anrufe tätigen. Selbstverständlich verständigt man sich über Skype auch per Text-Nachrichten. Eine Internetverbindung ist vonnöten, wenn man Skype benutzen will. Bitte achten Sie auch darauf, sollten Sie einen Videoanruf tätigen, dies aus einem W-Lan-Netzwerk zu tun, dann sonst können durch die großen Datenmengen schnell Mehrkosten entstehen. Meist muss man dann zahlen, wenn man eine Videokonferenz mit mehreren Teilnehmern starten möchte.

Blood Pressure

App Store // Google Play

Der Blutdruck ist ein Indikator, wie es dem Körper geht. Dabei ist neben dem Messen auch eine gespeicherte und langfristige Nachvollziehbarkeit des Blutdrucks für eine echte und sinnvolle Analyse wichtig. Was die kostenlose App „Blood Pressure“ zu einem echten Gesundheitshelfer werden lässt, ist die Tatsache, dass Sie die gewonnen Daten per E-Mail oder per einfachem Export an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin übermitteln können. So ist eine erste und rudimentäre Ferndiagnose einfach und unkompliziert möglich.

Baloodo

App Store // Google Play

Die kostenlose App „Baloodo“ ist ein gutes Werkzeug, um mit der Familie und mit Freunden im regen und ständigen Austausch zu sein. Egal ob Smartphone oder Tablet – Baloodo und seine vielfältigen Möglichkeiten der Kommunikation erleichtern Ihnen das Leben. Ohne groß irgendwelche Bedienanweisungen lesen zu müssen, kann man ruckzuck loslegen. Mit Baloodo können Sie mit Ihren Anverwandten telefonieren, Nachrichten schreiben und Bilder und Videos teilen. Die Navigation innerhalb der App funktioniert sehr benutzerfreundlich.

Tägliche Senioren Fitness-Übung

Google Play

Wer rastet, der rostet – das gilt besonders für Menschen, die in der zweiten Hälfte ihres Lebens angekommen sind. Nun gilt es, sich mittels Übungen fit zu halten. Die kostenlose App „Tägliche Senioren Fitness Übung“ erleichtert es Ihnen, eine alltägliche Routine in die Übungen zu bekommen. Die Übungen sind einfach nachzumachen und sowohl daheim wie auch auf Reisen zu erledigen. Ein Highlight der App ist es, dass Sie Stellen an Ihren Körper definieren können, die Ihnen Schmerzen bereiten, und die App Übungen zur Schmerzlinderung empfiehlt. Im Apple Store gibt es nichts Vergleichbares.

Alarm Medikamenten-Einahme / Medisafe-Alarm

App Store // Google Play

Sie sind so leicht zu vergessen wie sie klein aber auch lebenswichtig sind – Medikamente und Pillen. Bei vielen Medikamenten kommt es nicht nur auf die Dosis an, sondern auch auf den pünktlichen Zeitpunkt der Einnahme. An diesen Zeitpunkt erinnern Sie diese beiden Apps. Für jedes Medikament können Sie einen eigenen Klingelton einstellen, um so auditiv bereits zu erkennen, welches Pülverchen oder welche Pille Sie aus Ihrem Medizinschrank brauchen. Sie können auch das Gewicht und auch den Blutdruck messen. Die erste App finden Sie im Google Store, die zweite im Apple Store.

Hausmittel PRO

App Store // Google Play

Was macht man, wenn keine Apotheke in der Nähe offen hat, oder wenn die Medikamente nicht so helfen, wie man sich dies erhofft – man greift zu guten alten Hausmitteln. Die kostenpflichtige App Hausmittel PRO bietet Ihnen eine große Datenbank, mit der Sie allerlei gesundheitliche Beschwerden selbsttätig angehen können. Von Bauchschmerzen über Durchfall oder auch Ekzemen und vielen anderen Erkrankungen bietet die App Lösungsansätze, bei denen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker befragen müssen.

Apotheke vor Ort

App Store // Google Play

Wer die besten Informationen hat, ist meist klar im Vorteil – unabhängig davon, ob in der eigenen Stadt oder in der Fremde. Die kostenlose App „Apotheke vor Ort“ bietet Ihnen zu allen Apotheken in Ihrem unmittelbaren Umkreis eine Vielzahl von Informationen an. Nicht nur die Öffnungszeiten, auch die Kontaktdaten und sogar Produktinformationen zu Ihren Medikamenten. Dabei können Sie in der App auch Ihre individuelle Arzneimittelliste führen, Beipackzettel nachlesen oder zum Beispiel auch die gewünschte Apotheke direkt kontaktieren.

DB Navigator

App Store // Google Play

Das Reisen per Bahn ist entspannt, da man sich dabei nicht aufs Fahren oder Parken konzentrieren muss. Für Menschen im fortgeschrittenen Alter sind oftmals die Sichtverhältnisse auf der Straße unangenehm – daher nehmen viele öffentliche Verkehrsmittel. Mit der kostenlosen App DB Navigator finden Sie in jeder deutschen Stadt nicht nur die günstigsten Verbindungen (Bahn, Bus, …), Sie können die jeweilige Fahrkarte bereits so buchen. Die App speichert das Ticket. Damit ist sichergestellt, dass Sie Ihr Fahrticket niemals wieder vergessen, solange Sie Ihr Smartphone dabeihaben.

Blablacar

App Store // Google Play

Persönliche Mobilität und das sich unsicher beim Autofahren fühlen lassen sich oftmals nur schwer unter einen Hut bringen. Mit der kostenlosen App Blablacar können Sie quasi von Zuhause aus per Anhalter fahren. Blablacar ist eine App, auf der Sie Mitfahrgelegenheiten finden. Der Preis für das Mitfahren ist immer mit dem Fahrer auszumachen. Wenn derjenige ohnehin von Ihrem Heimatort zu Ihrem Zielort fährt, sind die Kosten vielleicht nur ein Teil des Spritgeldes. Sie können somit weiterhin am Individualverkehr teilhaben, ohne selbst hinters Steuer zu müssen.

Kreuzworträtsel

App Store // Google Play

Kreuz und quer, hin und her, ja so ist der Lauf der … Kreuzworträtselwelt. Der kostenlosen App „Kreuzworträtsel Free“ gelingt es, dank der drei differenzierten Schwierigkeitsstufen den Rätselknacker immer wieder aufs Neue herauszufordern. Gerade für Menschen im fortgeschrittenen Alter können so ihr Gehirn und dadurch ihren Verstand im Trab halten. Eine erleichternde Funktion der App ist es, dass Sie einfach das Wort eingeben und die App Ihnen sofort sagt, ob es richtig oder falsch ist. Und wenn es allzu schwer wird, gibt es einen Hilfebutton, der Ihnen hilfreich zur Seite steht.

Lumosity

App Store // Google Play

Wenn Langeweile droht und der „Rost“ sich verdächtig schnell am eigenen Gehirn bildet, dann ist Lumosity, die kostenlose App für Gehirntraining, eine gute Möglichkeit, dass der Verstand beschäftigt und aktiv bleibt. Programmiert wurde Lumosity tatsächlich dafür, das Erinnerungsvermögen und ebenso die Wahrnehmung zu stärken. Erreicht wird dies über das Partizipieren an über 25 Spielen. Die Entwickler haben die Spiele spaßig gestaltet, denn mit Spaß trainiert man gern.

Koala Phone Launcher

Google Play

Die Bedienoberfläche von Smartphones kann oftmals verwirrend klein sein. Speziell für Menschen fortgeschrittenen Alters oder Sehbehinderte wurde die kostenlose App „Koala Phone Launcher“ entwickelt. Diese vergrößert Texte, Tasten und erleichtert ebenso die Bedienung von Smartphones im Allgemeinen. Textnachrichten, das Tastenfeld für Telefonieren oder auch soziale Medien – alle Anwendungen können mittels „Koala“ gestartet und angenehm vergrößert dargestellt werden. Die kostenlose App ist damit seh- und berührungsoptimiert. „Koala“ ist für Android-Smartphones optimiert.

Voyzer Voice Reader

App Store // Google Play

Wenn Sie SMS, WhatsApp-Nachrichten oder andere elektronische Texte aufgrund einer Sehschwäche nicht mehr gut lesen können, hilft Ihnen die kostenlose App Voyzer Voice Reader – solange man ein iPhone verwendet. Bei Android-Geräten sollten Sie auf die ebenfalls kostenlose App „Voice Aloud Reader“ vertrauen. Beide Apps können Ihnen sogar dabei helfen, Texte im Internet, egal von welcher Seite, zu lesen. Zu beachten ist noch, dass man eine Text-zu-Sprache-Engine braucht. In beiden Stores sind diese leicht zu finden.

Gegen das Vergessen zu planen und sich Listen anzulegen – das ist oft eine der Herausforderungen, die man sich ab einem gewissen fortgeschrittenen Alter stellen muss. Eine Hilfe dabei ist die App Any.do. Sie können damit alles von Dates, Verabredungen, Einkäufe oder auch Haushaltsdinge wie das Putzen oder das Einschalten der Waschmaschine organisieren. Sie arbeiten einfach die To-Do-Listen ab und verschaffen sich so einen ruhigen, weil durchgeplanten Tag. Die Erinnerungsfunktion mit Alarmsignalen hilft, dass Sie keine Aufgabe mehr überhören. Die Listen können Sie auch teilen.

1 Passwort – 30 Tage kostenlos

App Store // Google Play

Passwörter sind in unserer digitalen Informationsgesellschaft im wahrsten Sinne des Wortes die Schlüssel zu vielen Funktionen (E-Mail, Bank, Social Media, …). Damit diese gut geschützt und nicht auf Zetteln in der Geldbörse aufbewahrt werden, gibt es die App 1Passwort. Hier können Sie alle Passwörter und Codes, die Sie für Ihren Alltag benötigen, ganz einfach speichern. Und sollten Sie in die Verlegenheit geraten, dass Ihr Smartphone verloren geht oder gestohlen wird, ist 1Passwort immer mit einem Masterpasswort oder einen Fingerabdruck geschützt.

Ada – deine Gesundheitshelferin

App Store // Google Play

Eines trotz der hohen Qualität der App Ada gleich vorweg – keine App macht Ärzte unverzichtbar. Diese Experten sollten Sie aufsuchen, falls Ihre Beschwerden anhalten. Aber als erste Richtschnur ist die kostenlose App „Ada – deine Gesundheitshelferin“ sehr gut geeignet. Die Datenbank der App ist sehr umfangreich und hilft dabei, sehr viele körperliche wie geistige Krankheiten zu erkennen und mit Ratschlägen zu helfen. Fachleute raten immer häufiger dazu, eher über Ada zu suchen als seine Krankheitssymptome über Google einzugeben.

MyTherapy

App Store

Medikamente einzunehmen ist etwas, dass man, wenn die Krankheit nicht mit Schmerzen verbunden ist, nur allzu leicht vergessen kann. Dies kann allerdings fatale Folgen haben. Damit dies nicht eintritt, gibt es die kostenlose App MyTherapy. Die App macht den Nutzer mit einer Erinnerungsfunktion immer rechtzeitig und damit gesundheitlich pünktlich darauf aufmerksam, Pillen, Pülverchen oder andere Medikamente einzunehmen. Man kann sie auch so einstellen, dass man zum Beispiel an das Blutdruckmessen erinnert wird.

Quizduell

App Store // Google Play

Mit dem Alter halten Erfahrung und viel angeeignetes Wissen Einzug in Ihren Verstand. Dieses Wissen können Sie im mental fordernden Quellduell abrufen, um spielerisch Ihre Gegenspieler in den verschiedensten Wissensgebieten zu besiegen. Die Wissensgebiete unterteilen sich dabei zum Beispiel in Kunst, Geographie, Tier- und Pflanzenwelt, Politik oder auch Sport. Fordern Sie mit Quizduell nicht nur Verwandte, Freunde oder die Community heraus, sondern auch Ihren eigenen Verstand. Sie haben pro Frage 20 Sekunden Zeit, eine Antwort zu geben.

BundesArztsuche

App Store // Google Play

Damit es für Sie einfach ist, den passenden Arzt in Ihrer aktuellen Umgebung zu finden, gibt es die kostenlose App „BundesArztsuche“ – in Auftrag gegeben von Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Die App dieser Lobbygruppe für Kassenärzte in Deutschland basiert auf einer freiwilligen Basis, ist daher nicht allumfassend. Mit der App BundesArztsuche ist es den Menschen in Deutschland möglich, innerhalb des Bundesgebiets rund 165.000 Praxen und ambulant tätige Psychotherapeuten und Ärzte zu finden.